Die finanzielle Basis für Gründer im Ruhrgebiet

Gründerfonds Ruhr:

Venture-Capital für innovative Start-ups im Ruhrgebiet


Mit dem Gründerfonds Ruhr profitieren Start-ups aus innovativen Branchen neben privatwirtschaftlichem Risikokapital zusätzlich von der Unterstützung bei unternehmerischen Fragestellungen.

Ziel des Fonds ist es, innovative Jungunternehmer mit überzeugenden Konzepten in der herausfordernden Anfangsphase finanziell und beratend zu unterstützen und ihnen Zugang zum Investorennetzwerk und dem stärksten regionalen Wirtschaftsbündnis zu verschaffen. So kann das Ruhrgebiet als innovativer Wirtschaftsstandort weiter ausgebaut werden.

Mehr erfahren

Leitmärkte


Die fünf Leitmärkte des Gründerfonds Ruhr: Wachstumsbranchen einer zukunftsorientierten Industriemetropole

Portfolio


Founders: Dr. Gereon Lill und Dr. Frank Beyer

Zur Website

Die innovativen medizintechnischen Produkte der Fasciotens GmbH beschleunigen den Verschluss des offenen Abdomens und schaffen eine neue Behandlungsoption.

Founders: Sebastian Kowitz, Kai Meschede, Philipp Lorenz und Artem Zitzer

Zur Website

talpasolutions ist ein Analytics SaaS-Anbieter, der Unternehmen dabei unterstützt, Performance zu optimieren, Maschinenausfälle zu reduzieren und die Sicherheit zu erhöhen, indem Daten verständlich gemacht werden. Wir arbeiten mit Schwermaschinen- und Bergbauunternehmen zusammen, um Daten von Maschinen zu nutzen, die sonst vergeudet worden wären, um umfassende, umsetzbare Handlungsempfehlungen und Automatisierung zu liefern.

Ziele


Ideale Rahmenbedingungen für Gründer am Standort Rhein-Ruhr

Der Gründerfonds Ruhr verfolgt das Ziel, innovativen Start-ups in der Rhein-Ruhr-Region eine finanzielle Basis zu bieten und sie in der Aufbauphase ihres Unternehmens zu begleiten. Neben hervorragenden Standortbedingungen und einem lukrativen Markt stehen Gründern damit das nötige Kapital sowie ein professionelles Partnernetzwerk zur Verfügung, um in eine erfolgreiche Zukunft zu starten.

Mehr erfahren

Partner


Starke Partner für die Frühphasenfinanzierung innovativer Unternehmen

Die Technologiemetropole Rhein-Ruhr verfügt über hervorragende lokale Standortbedingungen, enorme Innovationskraft und großes Gründerpotenzial. Bislang fehlte einzig das Kapital zur Frühfinanzierung, um die ebenso starke wie wichtige Gründungs- und Wachstumsdynamik anzustoßen. Um diese Lücke zu schließen, haben der Initiativkreis Ruhr und die NRW.BANK mit dem Gründerfonds Ruhr den ersten privatwirtschaftlichen Frühphasenfonds der Region ins Leben gerufen.

Mehr erfahren

Das Team


Der Fonds wird von einem Team betreut, das auch für die NRW.BANK tätig ist. Das Fondsmanagement verfügt über umfassendes Branchen-Know-how in allen relevanten Leitmärkten und fundierte Expertise in der Begleitung und Entwicklung junger Wachstumsunternehmen aus über 40 VC-Direktinvestments und über 130 Finanzierungsrunden.

Mehr erfahren

News


Gründerfonds Ruhr und HTGF investieren in Data-Analytics Plattform für den Bergbau

Essener Start-up talpasolutions erhält Wachstumsfinanzierung in Höhe von 1,5 Mio. Euro

Pressemitteilung öffnen ➚

Erstes Investment des Gründerfonds Ruhr

Serie A Finanzierung für Medizintechnik-Unternehmen Fasciotens

Weitere Informationen dazu finden Sie auch hier

Pressemitteilung öffnen ➚

Frisches Geld für innovative Start-ups: First Closing des Gründerfonds Ruhr

Mehr als 30 Millionen Euro von 11 Investoren aus dem Initiativkreis Ruhr

Pressemitteilung öffnen ➚